Carglass® verwendet Cookies - Weitere Informationen

Carglass® | Carglass®4Partners | Carglass®4Fleets

Scheibe ist nicht gleich Scheibe: Beim Scheibenwechsel unbedingt auf die Originalqualität achten!

Die Windschutzscheibe hat in modernen Fahrzeugen weit mehr Aufgaben als nur die, vor Wind zu schützen. Neben der einwandfreien Sicht und dem Schutz vor Steinschlag und Insekten sind Windschutzscheiben ein zentraler Bestandteil der Fahrzeugstabilität (mit einem Anteil von 30 Prozent): Torsionssteifigkeit ist das Zauberwort.

Der einwandfreie Zustand der Scheibe entscheidet über die Sicherheit der Passagiere. Löcher verringern die Stabilität, Kratzer die optimale Sicht. Beides beeinflusst die komplexe Struktur der Frontscheibe. Durch Temperaturunterschiede oder Verwindungen kann eine Windschutzscheibe bereits durch einen kleinen Steinschlag reißen.

Die Scheibendicke beeinflusst Sicherheit, Ökonomie und Komfort

Windschutzscheiben werden in unterschiedlichen Dicken gefertigt, für gewöhnlich sind sie 4,5 bis 5,0 mm dick. Dünnere Scheiben bieten den Vorteil der Gewichtsreduzierung mit positiven Auswirkungen auf den Spritverbrauch und die Emissionen. Bei Windschutzscheiben handelt sich um Verbundglasscheiben, bestehend aus zwei Scheiben und einer PVB-Folie in der Mitte.

Auf die Dichtigkeit hat die Scheibendicke keinen Einfluss, denn in der Regel werden diese heute verklebt und kommen ohne Dichtungen aus.

Eine Frontscheibe trägt bis zu 30 Prozent zur Fahrzeugstabilität bei, zudem beeinflusst sie maßgeblich die Geräuschdämmung.

Eine Verbundglas-Windschutzscheibe besteht immer aus einem Verbund aus Glas – PVB-Folie – Glas. Die PVB-Folie erhöht in erster Linie die Sicherheit und hat darüber hinaus zusätzliche Funktionen wie die Geräuschdämmung mithilfe von Akustikfolie. Bei modernen Fahrzeugen mit Head-up-Display verbessert eine entsprechende Folie das Ablesen der angezeigten Informationen.

Im Fall des Falles: Ersatz nur in Originalqualität

Ein Steinschlag, ein Unfall oder bestimmte Umwelteinflüsse wie Hagel oder Streusalz setzen modernen Hightech-Scheiben zu. Für die bestmögliche Sicherheit der Passagiere, für reduzierte Emissionen durch ein geringes Gewicht und erhöhten Komfort durch effektive Geräuschdämmung sollten Sie beim Ersatz Ihrer Windschutzscheibe auf die Qualität achten. Carglass verwendet ausschließlich Scheiben in Originalqualität, d. h. – abgesehen vom fehlenden Erstausrüster-Logo – sind die Scheiben qualitativ identisch. Und nur so hat der Autobesitzer die absolute Sicherheit, ein technisch und funktional einwandfreies Ersatzteil in seinem Fahrzeug zu haben. Vor dem Austausch einer Windschutzscheibe wird immer erst die Möglichkeit einer Reparatur untersucht. Für den qualitativ hochwertigen Einbau bei unterschiedlichen Autotypen sind die Monteure umfassend geschult. Um maximale Qualität zu gewährleisten, wird das Qualitätsmanagement von Carglass regelmäßig überprüft und ist nach ISO 9001:2000 zertifiziert. Auf die Dichtigkeit und die Haltbarkeit der Reparatur gewährt Carglass eine Garantiezeit von 30 Jahren.

Bewertung von Carglass®

4.8 / 5

Auf Basis von 20103
Kundenbewertungen


Bewertungen anschauen


Termin vereinbaren

Lassen Sie den Glasschaden an Ihrem Fahrzeug so rasch wie möglich beheben.

Jetzt online Termin vereinbaren 


Kontakt

Sie erreichen uns 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche unter 0800 0 36 36 36.

Sie erreichen uns auch per E-Mail


Ihr Termin

Sie haben Fragen zu einem bereits vereinbarten Termin?

Zu unseren FAQs 

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • Xing