Nachhaltigkeit in Kundenservice und Lieferkette

Unser Ansatz

Transparenz, Ehrlichkeit und ethisch korrektes Handeln prägen unsere Kundenbeziehungen. Mit unserem Service wollen wir jeden Tag aufs Neue begeistern. Durch unsere Repair First-Strategie verbinden wir ökologisches Handeln mit unmittelbarem Kundennutzen. Bevor eine Windschutzscheibe durch eine neue ausgetauscht wird, prüfen wir zuerst, ob eine Reparatur möglich ist.

Unsere Ziele

Die Kundenzufriedenheit auf hohem Niveau zu halten, hat höchste Priorität. So haben wir uns zum Ziel gesetzt, dass rund 90% unserer Kunden uns weiterempfehlen. Sollte es Beschwerden geben, werden wir künftig innerhalb von 24 Stunden reagiert haben.

Unseren hohen Qualitätsanspruch sichern wir durch ein zertifiziertes Managementsystem gemäß DIN EN ISO 9001:2015 und entsprechende Richtlinien in den Bereichen Einkauf, Logistik und Operations. Auch bei der Auswahl unserer Lieferanten spielen Nachhaltigkeitsaspekte eine Rolle. Wir prüfen sie hinsichtlich Umwelt-, Qualitäts- und Risikomanagementsystemen und wollen so unsere Lieferketten transparenter gestalten. Die relevanten Informationen werden wir bis 2022 hier auf unserer Website veröffentlichen. Dazu führen wir einen systematischen Prozess ein, um Sozial- und Umweltstandards unserer Lieferanten sicherzustellen.

Nachhaltigkeitsbericht 2018-2019

Erfahren Sie mehr über das Handlungsfeld "Kundenservice & Lieferkette" im aktuellen Nachhaltigkeitsbericht.