Professionelle Steinschlagreparatur in nur 30 Minuten.

Jeder 3. Steinschlag reißt innerhalb der ersten 4 Wochen*

Jeder 3. Steinschlag reißt innerhalb der ersten 4 Wochen*

Damit Sie wieder schnell und sicher unterwegs sind, ist es wichtig, Ihren Steinschlag zeitnah von einem unserer Experten prüfen und reparieren zu lassen.

Laut einer repräsentativen Befragung von 24.000 Autofahrern, davon 500 mit Steinschlag, aus dem Jahr 2018 (beauftragt von der Carglass GmbH).

Sie haben einen Steinschlag?
Prüfen Sie den Schaden und vereinbaren Sie einen Termin.

Modernste Technik: Steinschlagreparatur mit Glass Medic®

Die patentierte und TÜV-zertifizierte Technologie wurde vom Mutterkonzern Belron® entwickelt und gilt als innovative, starke und langlebige Steinschlagreparatur. Nach gerade einmal 30 Minuten ist der Schaden repariert und Ihre Scheibe wieder stabil. Spätestens 30 Minuten danach ist Ihr Fahrzeug wieder einsatzbereit.

So funktioniert die patentierte Carglass®-Steinschlagreparatur:

So funktioniert die patentierte Carglass®-Steinschlagreparatur:

  • Wir begutachten den Schaden, entfernen alle Glassplitter, reinigen und fixieren die Stelle des Einschlags millimetergenau.
  • Der Monteur trägt unter Verwendung einer Reparaturglocke eine exakt dosierte Menge des vom Carglass®-Mutterkonzern Belron®entwickelten und patentierten Spezialharzes HPX4® auf. Unter Unterdruck schließt das Harz selbst die feinsten Risse.
  • Im nächsten Schritt wird das Harz mit UV-Strahlung vollständig ausgehärtet. Zu guter Letzt entfernt der Carglass®-Monteur alle Harzreste und reinigt die Scheibe.

Reparatur vor Austausch

Als Autoglas-Spezialist Nummer 1 sind wir die Profis in Sachen Steinschlagreparatur. Wir prüfen grundsätzlich immer zuerst, ob wir einen Steinschlag reparieren können und dürfen. Nur wenn eine Reparatur technisch nicht möglich oder vom Gesetzgeber nicht erlaubt ist, bauen wir eine neue Scheibe ein. So sparen Sie gegenüber einem Scheibentausch Zeit und Geld und schonen obendrein die Umwelt. Und das Beste ist: Für Voll- oder Teilkaskoversicherte ist die Steinschlagreparatur in der Regel kostenlos!

 

Unsere Steinschlagreparatur macht den Schaden nahezu unsichtbar

Das verwendete Spezialharz HPX4® erzielt optisch sehr gute bis hervorragende Ergebnisse. Im Anschluss ist der Glasschaden in der Regel kaum noch zu sehen. Dennoch handelt es sich bei einer Steinschlagreparatur nicht um eine ästhetische Reparatur und bei genauerem Hinsehen können Spuren des Schadens gegebenenfalls auch nach der Instandsetzung noch sichtbar sein.