Einen Graukeil an der Frontscheibe nachrüsten ist sinnvoll

Ein Graukeil ist ein getönter Blendschutzstreifen am oberen Rand der Windschutzscheibe. Er kann bereits ins Glas integriert sein oder lässt sich durch eine Klebefolie nachrüsten. Ein Graukeil soll die Sonneneinstrahlung und die damit verbundene Erwärmung des Fahrzeugs reduzieren, beeinträchtigt dabei aber nicht den Sichtbereich. 

Je nach Lackierung des Fahrzeuges oder persönlichem Geschmack, setzen wir entweder einen Graukeil, Blaukeil oder Grünkeil ein. 

Graukeil, Grünkeil und Blaukeil zum Nachrüsten

Sollten wir Ihre Frontscheibe nach einem Steinschlag austauschen müssen, können Sie sich statt einer einfachen Scheibe auch für ein Modell mit dem gewünschten Farbkeil entscheiden.  

Sofern Ihre Windschutzscheibe nicht serienmäßig mit einem Farbkeil ausgestattet ist, können wir diesen gerne für Sie nachrüsten. Dazu verwenden wir eine Blendschutzfolie. Die Nachrüstung durch unsere Experten garantiert, dass die Folie korrekt aufgeklebt ist und Ihr Sichtfeld nicht eingeschränkt wird. 

Sie haben einen Steinschlag? Kein Problem.

Vereinbaren Sie jetzt einfach online Ihren Termin. So geht's:

  1. Glasschaden markieren
  2. Versicherung angeben
  3. Kennzeichen eingeben
  4. Service-Center bestimmen
  5. Termin auswählen

Sie erfahren direkt, ob Kosten entstehen und wann Ihr Fahrzeug fertig ist.