Windschutzscheibe mit Steinschlag: Zahlt die Vollkasko?

Ja, solange der Schaden reparabel ist und wir die Windschutzscheibe bei einem Steinschlag nicht austauschen müssen. Ihre Vollkasko-Versicherung beinhaltet automatisch auch eine Teilkasko. Über diese rechnet Ihre Versicherung die Steinschlagreparatur dann ab. 

Wenn vom Steinschlag aus schon ein längerer Riss durch die Windschutzscheibe geht, müssen wir Ihre Windschutzscheibe austauschen. Dafür berechnet Ihnen die Vollkasko dann Ihre vereinbarte Selbstbeteiligung. Aber keine Sorge: Selbst dann erhöht sich Ihre Versicherungsprämie nicht. 

Alle Informationen zu potentiellen Kosten finden Sie hier >> 

 

Sie haben einen Steinschlag? Kein Problem.

Vereinbaren Sie jetzt einfach online Ihren Termin. So geht's:

  1. Glasschaden markieren
  2. Versicherung angeben
  3. Kennzeichen eingeben
  4. Service-Center bestimmen
  5. Termin auswählen

Sie erfahren direkt, ob Kosten entstehen und wann Ihr Fahrzeug fertig ist.