Carglass® Im Ausland

Was kostet der Einbau einer Frontscheibe beim Fahrzeug?

Der Einbau einer Frontscheibe beim Fahrzeug ist teurer und zeitintensiver als eine Reparatur. Doch liegt der Schaden im Fahrersichtfeld, ist größer als eine Zwei-Euro-Münze oder hat weniger als zehn Zentimeter Abstand vom Rahmen, ist meist ein Neueinbau einer Frontscheibe notwendig. Dabei stellt man sich natürlich die Frage: „Was kostet der Einbau einer Frontscheibe beim Fahrzeug?“.

Wenn die Autoversicherung Glasschäden abdeckt, übernimmt die Versicherung meist auch die Kosten für einen notwendigen Austausch. Der Autofahrer muss in diesem Fall seine vereinbarte Selbstbeteiligung zahlen, jedoch ohne dass die Versicherungsprämie höhergestuft wird. Haben Sie keine entsprechende Versicherung abgeschlossen, müssen Sie den Schaden selbst tragen.

Die Kosten für den Austausch einer Windschutzscheibe sind vom jeweiligen Fahrzeugmodell abhängig. Die Preisspanne für Windschutzscheiben ist sehr groß, besonders in der Mittelklasse, wo eine Scheibe von unter 500 Euro bis über 1.000 Euro kosten kann.

Carglass® prüft immer zuerst, ob sich die Windschutzscheibe reparieren lässt, denn eine Reparatur ist preiswerter und schneller als ein Neueinbau. So sparen Sie Zeit und Geld und schonen außerdem die Umwelt.

Carglass® kooperiert mit allen führenden Versicherungsgesellschaften und überprüft grundsätzlich immer vorab, ob die Kosten von der Versicherung des Kunden übernommen werden. Auch wenn Ihre Versicherung Glasschäden nicht abdeckt kann Carglass® Ihnen weiterhelfen.

Alle Informationen über Kosten finden Sie hierJetzt Schaden prüfen & Termin vereinbaren