Carglass® Heckscheibe

Heckscheibe geplatzt: Wir reparieren Ihre Scheibe

Heckscheibe geplatzt: Wir reparieren Ihre Scheibe

Ihnen ist unterwegs die Heckscheibe geplatzt? Unser Service umfasst neben der Reparatur von Windschutz- und Seitenscheiben selbstverständlich auch das Reparieren oder den Austausch von Heckscheiben ein. Einem Schaden an der hinteren Scheibe kann entweder ein Steinschlag vorausgehen oder aber Vandalismus sowie die falsche Lagerung von Materialien im Kofferraum. Ist die Heckscheibe geplatzt oder zerstört, ist es nicht möglich, diese zu reparieren. Wir tauschen Ihre Heckscheibe noch am gleichen Tag aus, damit Sie schnellstmöglich wieder mobil sind.

Heckscheibe austauschen – so geht’s

Unsere Vorgehensweise beim Austausch Ihrer Heckscheibe hat sich über Jahre bewährt und ist prinzipiell für alle Fahrzeugmodelle die gleiche. Egal, mit welchem Fahrzeug Sie zu uns kommen – wir tauschen die beschädigte Scheibe aus.

Ist die Heckscheibe kaputt, muss vor dem Austausch zunächst zersplittertes Glas entfernt werden. Erst danach setzen wir die neue Scheibe ein. Anschließend saugen wir Ihren Kofferraum sorgfältig aus.

Beim Tausch Ihrer Heckscheibe verwenden wir ausschließlich Scheiben in Originalqualität. Unsere ausgebildeten Monteure wissen über die unterschiedlichen Scheibenmodelle bestens Bescheid und können Ihnen darüber hinaus alle gängigen Scheibenmodelle innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung stellen.

Jetzt Termin vereinbaren

Heckscheibe austauschen: Kosten

Bei einer kaputten Heckscheibe stellt sich natürlich die Frage: Wie teuer wird der Austausch? Die Kosten für den Service hängen von Fahrzeugtyp, -modell und der Versicherung ab. Wenn Sie über keine entsprechende Kaskoversicherung verfügen, sollten Sie mit einer Rechnung in Höhe von 500 Euro inklusive Mehrwertsteuer rechnen.

Selbstverständlich können die Kosten niedriger oder höher ausfallen, je nachdem, um welches Fahrzeug es sich handelt. Eine genaue Einschätzung der Kosten teilen wir Ihnen gerne bei Auftragserteilung am Telefon mit.

Zahlt meine Versicherung die Heckscheibe?

Glasschäden, so auch die Kosten für den Austausch einer geplatzten Heckscheibe, sind immer ein Fall für die Kaskoversicherung. Sie zahlen nur Ihre vereinbarte Selbstbeteiligung. Der Schadenfreiheitsrabatt Ihrer Versicherung bleibt von dem Austausch Ihrer Heckscheibe unberührt, d.h. Sie werden wegen der Regulierung des Glasschadens nicht hochgestuft.

Eine Haftpflichtversicherung kommt lediglich für Schäden auf, die Sie an anderen Fahrzeugen verursachen. Sie übernimmt keine Kosten für Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug.

350

Service-Center in Deutschland

Jetzt auswählen
Carglass® - Ausgezeichneter Kundenservice

Carglass® ist die Nr. 1 unter den Autoglas-Spezialisten in Deutschland. Wir helfen Autofahrern an 24 Stunden am Tag, 7 Tagen in der Woche und 365 Tagen im Jahr.

  • Die Kosten für eine Reparatur übernimmt in der Regel Ihre Versicherung
  • Scheiben in Originalqualität
  • Direkte Abwicklung mit Ihrer Versicherung