Carglass® verwendet Cookies - Weitere Informationen

Carglass® | Carglass®4Partners | Carglass®4Fleets

Wenn ich die Autoscheibe austauschen muss, wer zahlt mir meine Vignette?

Einige europäische Länder erheben eine Straßennutzungsgebühr: die Maut. Zur Erhebung der Maut sind drei verschiedene Verfahren verbreitet:

  • die direkte Bezahlung einzelner Streckenabschnitte
  • die Vorausbuchung mit elektronischer Kontrolle
  • der Kauf von Vignetten

Vignetten auf der Innenseite der Windschutzscheibe sind im Fall einer Kontrolle sofort erkennbar und vor Zerstörungen von außen geschützt. Wenn aber Ihre Autoscheibe defekt ist und ausgetauscht werden muss, geht auch die Vignette verloren, denn beim Ablösen wird der Aufkleber zerstört. Daher stellt sich so manchem Fahrer natürlich die Frage: "Wenn ich die Autoscheibe austauschen muss, wer zahlt mir meine Vignette?"

Unterschiedliche Konditionen in europäischen Ländern
Die Konditionen für den Kauf von Vignetten unterscheiden sich in den verschiedenen europäischen Ländern. Während Sie in der Schweiz ausschließlich Vignetten erhalten, die jeweils vom 1. Dezember bis zum 31. Januar des übernächsten Jahres gültig sind, haben Sie zum Beispiel in Österreich, Bulgarien, Tschechien, der Slowakei und Slowenien die Wahl zwischen verschiedenen Gültigkeitszeiträumen. Vignetten können daher

  • 7 Tage
  • 10 Tage
  • 1 Monat oder 30 Tage
  • 2 Monate
  • 90 Tage
  • 6 Monate oder
  • 1 Jahr

gültig sein. Abhängig von der Gültigkeit kann sich auch ein möglicher Anspruch auf den Ersatz Ihrer Vignette ergeben, wenn sie durch den Austausch der Windschutzscheibe zerstört wird. In Österreich und Tschechien erhalten Sie einen solchen Ersatz nur für Jahresvignetten. Besitzen Sie eine noch gültige Vignette für einen kürzeren Zeitraum, müssen Sie für Ihre neue Windschutzscheibe eine neue Vignette kaufen. In Bulgarien, Slowenien und der Slowakei erhalten Sie nach dem Austausch der Windschutzscheibe Ersatz für Ihre Vignette unabhängig von der Gültigkeit.

Wie und wo bekomme ich eine neue Vignette?
Um nach dem Austausch Ihrer Windschutzscheibe eine neue Vignette zu erhalten, benötigen Sie:

  • die Reste der zerstörten Vignette von der defekten Windschutzscheibe
  • die Quittung über den Kauf der Vignette
  • in einigen Ländern den zweiten Teil der Vignette, den Sie nicht mit auf die Windschutzscheibe kleben
  • die Rechnung über den Austausch der Windschutzscheibe
  • ein vorbereitetes Schreiben als Bestätigung über den Austausch der Windschutzscheibe.

Unter Vorlage dieser Belege wird Ihnen an der Grenze oder bei der jeweiligen Straßenagentur eine neue Vignette mit der ursprünglichen Gültigkeit ausgestellt.

Fazit
Jahresvignetten werden also in allen Ländern ersetzt. Sie sollten daher auf jeden Fall die Kaufquittung und den zweiten Teil der zweiteiligen Vignetten aufbewahren. Ersatz für Kurzzeitvignetten für zwei Wochen oder einen Monat erhalten Sie zudem in einigen Ländern. Unter Umständen erhalten Sie eine Kostenerstattung auch durch Ihre Teilkaskoversicherung.

 

 

 

Bewertung von Carglass®

4.8 / 5

Auf Basis von 20133
Kundenbewertungen


Bewertungen anschauen


Termin vereinbaren

Lassen Sie den Glasschaden an Ihrem Fahrzeug so rasch wie möglich beheben.

Jetzt online Termin vereinbaren 


Kontakt

Sie erreichen uns 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche unter 0800 0 36 36 36.

Sie erreichen uns auch per E-Mail


Ihr Termin

Sie haben Fragen zu einem bereits vereinbarten Termin?

Zu unseren FAQs 

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • Xing