Carglass® verwendet Cookies - Weitere Informationen

Carglass® | Carglass®4Partners | Carglass®4Fleets

Der Sommer ist die Jahreszeit, in der das Autofahren besondere Freude bereitet. Urlaubsreisen, Kurzreisen und Ausflüge tragen dazu bei, dass viele Autofahrer im Sommer deutlich mehr Kilometer zurücklegen, als in den übrigen Jahreszeiten. Das sollten Sie auch bei der Autopflege im Sommer berücksichtigen und den Motorölstand, Reifendruck sowie das Wasser in der Scheibenwaschanlage regelmäßig kontrollieren.

Autopflege im Sommer – Lack- und Scheibenpflege

Wegen der Belastung durch Pollen, Staub und angetrocknete Insekten benötigt der Lack im Sommer eine regelmäßige Reinigung und intensive Pflege. Wichtig bei der Autowäsche im Sommer ist, dass Sie Blütenpollen und Staub vor der Wäsche mit dem Schwamm zunächst mit viel Wasser vom Lack und von den Scheiben abspülen, um nicht den Schmutz zu verreiben und dabei Kratzer zu verursachen. Auch vor der Fahrt durch die Waschanlage sollte daher die Karosserie zunächst mit einem Hochdruckreiniger gründlich abgespült werden. Gegen hartnäckigen Insektenschmutz helfen spezielle Insektenentferner, die Sie auf den Lack auftragen und kurz einziehen lassen, damit sich die Verschmutzungen lösen. Keinesfalls sollten Sie für die Lack- und Scheibenreinigung einen kratzigen Insektenschwamm verwenden. Eine gute Lackpolitur schützt den Lack vor Beschädigungen und erleichtert die spätere Entfernung der Verschmutzungen. Zur Autopflege im Sommer gehört auch der richtige Scheibenreiniger. Anders als im Winter benötigt die Scheibenwaschanlage im Sommer einen Reinigungszusatz, der gegen hartnäckige Verschmutzungen wirkt. Tauschen Sie daher vor dem Sommer das Wasser der Scheibenwaschanlage aus und fügen Sie dem Wasser einen Sommerreiniger zu.

Bei Wärme erhöht sich der Druck – wichtig für Reifen und Tank

Luft und Flüssigkeiten dehnen sich bei Hitze aus. Dadurch erhöht sich auch der Druck in den Reifen. In der warmen Jahreszeit sollten Sie den Reifendruck häufiger kontrollieren und insbesondere auf Reisen der Beladung des Autos anpassen. Wegen des erhöhten Reifendrucks kommt es gerade im Sommer häufig zu Reifenpannen. Zudem dehnt sich das Benzin bei hohen Temperaturen aus und kann den Kraftstofftank beschädigen. Füllen Sie den Tank daher bei großer Hitze nicht vollständig, sondern lassen Sie etwas Freiraum für die Ausdehnung.

Sonnenschutz für Kunststoffe und Polster

Kunststoffe und Polster leiden unter starker Sonneneinstrahlung. Die Polster können ausbleichen und Kunststoffe spröde werden. Mit einem Sonnenschutz, den Sie an warmen Tagen auf die Windschutzscheibe klemmen, sorgen Sie für Schatten im Auto und reduzieren gleichzeitig die Aufheizung.

Fazit

Ihr Auto benötigt im Sommer besondere Pflege, um Schäden an Lack, Reifen und im Innenraum zu vermeiden. Achten sie daher regelmäßig auf die richtige Autopflege im Sommer.

Bewertung von Carglass®

4.8 / 5

Auf Basis von 20361
Kundenbewertungen


Bewertungen anschauen


Termin vereinbaren

Lassen Sie den Glasschaden an Ihrem Fahrzeug so rasch wie möglich beheben.

Jetzt online Termin vereinbaren 


Kontakt

Sie erreichen uns 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche unter 0800 0 36 36 36.

Sie erreichen uns auch per E-Mail


Ihr Termin

Sie haben Fragen zu einem bereits vereinbarten Termin?

Zu unseren FAQs 

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • Xing