Wir tauschen Ihre Heckscheibe aus.

Wenn Heckscheiben kaputt gehen, ist meist ein Unfall, Einbruch oder Vandalismus daran schuld. Die Heckscheibe ist dann geplatzt und damit erübrigt sich auch eine Reparatur.

Aber keine Sorge: Wir tauschen Ihre Heckscheibe noch am gleichen Tag aus, damit Sie schnellstmöglich wieder mobil sind.

Ihre Heckscheibe ist beschädigt?

Heckscheibe austauschen - so einfach geht's

Vor dem Austausch der kaputten Heckscheibe entfernen wir zunächst sämtliche Glassplitter. Danach setzen wir vorsichtig Ihre neue Scheibe ein. Schließlich saugen wir Ihren Kofferraum noch einmal gründlich aus, damit alles wieder ordentlich ist.

Wenn wir Ihre Heckscheibe auswechseln, garantieren wir natürlich höchste Qualität. Deshalb verwenden wir ausschließlich Scheiben in Originalqualität. Dafür arbeiten wir mit denselben Glaslieferanten zusammen wie die PKW-Hersteller. Entsprechende Ersatzscheiben sind innerhalb kürzester Zeit verfügbar.

 

Kosten für den Scheibenwechsel

Die Kosten für den Austausch einer kaputten Heckscheibe hängen vom jeweiligen Fahrzeugtyp und Ihrer Versicherung ab. Ohne Kaskoversicherung sollten Sie mit etwa 500 Euro inklusive Mehrwertsteuer rechnen. Die genauen Kosten für den Scheibentausch teilen wir Ihnen nach der individuellen Schadensprüfung selbstverständlich mit.

 

Das bezahlt Ihre Versicherung

Glasschäden sind immer ein Fall für die Voll- oder Teilkaskoversicherung. Mit ihr bezahlen Sie nur Ihre vereinbarte Selbstbeteiligung. Der Schadenfreiheitsrabatt Ihrer Versicherung bleibt beim Austausch Ihrer Heckscheibe unberührt. Das bedeutet, Sie werden für die Regulierung des Glasschadens nicht hochgestuft.

Die Haftpflichtversicherung übernimmt dagegen leider keine Kosten für Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug.