Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.

 

Informatorische Nutzung der Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie keine Daten eingeben oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO:

  • IP-Adresse,
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage,
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,
  • jeweils übertragene Datenmenge,
  • Website, von der die Anforderung kommt,
  • Browser, Betriebssystem, und dessen Oberfläche,
  • Sprache und Version der Browsersoftware

 

Kontaktaufnahme per E-Mail oder Kontaktformular

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Soweit wir über unser Kontaktformular Eingaben abfragen, die nicht für eine Kontaktaufnahme erforderlich sind, haben wir diese stets als optional gekennzeichnet. Diese Angaben dienen uns zur Konkretisierung Ihrer Anfrage und zur verbesserten Abwicklung Ihres Anliegens. Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs.1 a DSGVO.

Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten.

Die vorstehend beschriebenen Einwilligungen können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

Online-Buchung

Im Rahmen unserer Website haben Sie die Möglichkeit eine Onlineterminreservierung (Onlinebuchung) durchzuführen. Im Rahmen der Onlinebuchung werden personenbezogene Daten zum Zwecke der Begründung bzw. Anbahnung eines Vertrags zur Beseitigung eines Glasschadens (Reparatur oder Austausch) verarbeitet.

Wenn Sie auf unserer Webseite eine Onlinebuchung durchführen, erheben wir die erforderlichen Daten. Rechtsgrundlage ist der Abschluss und die Durchführung eines Vertrages nach Art. 6 Abs. 1 b DSGVO und soweit Daten Dritter vorhanden sind (z.B. bei Abweichung von Fahrer und Halter eines Kundenfahrzeugs) auf Basis eines berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Die Daten werden für die Dauer des Vertrages und entsprechend gesetzlicher Verpflichtungen gespeichert. Der Onlinebuchungsvorgang endet mit einer erfolgreichen Terminreservierung.

Durchläuft ein Kunde nicht den vollständigen Buchungsprozess, werden die Daten für 72h vorgehalten, um den späteren Abschluss des Buchungsvorgangs zu ermöglichen.

Die Bereitstellung der nachfolgenden personenbezogenen Daten ist für eine Onlinebuchung zur Beseitigung eines Glasschadens (Reparatur oder Austausch) zwingend erforderlich:

  • KFZ-Kennzeichen
  • Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN)
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Vorname und Nachname
  • Straße, Hausnummer, PLZ und Ort

Wenn Sie uns diese Daten nicht im Rahmen unserer Onlineterminreservierung zur Verfügung stellen, können wir über diesen Weg leider keinen Termin für Sie reservieren.

 

Datenabfrage bei der Online-Terminvergabe

Wenn Sie im Rahmen der Onlinebuchung die automatische Ermittlung von Fahrzeug- und Versicherungsdaten auswählen und ihre Versicherung diese Funktion gegenüber Carglass® autorisiert hat, verarbeiten wir hierfür das KFZ-Kennzeichen und das Schadensdatum. Diese Daten übermitteln wir an Ihre Versicherung oder einen von Ihrer Versicherung beauftragten Dienstleister (u.a. an die GDV Dienstleistungs-GmbH, die als Auftragsverarbeiter für diverse Versicherungen fungiert). Im Rahmen dieses automatisierten Datenabrufs erhält Carglass® daraufhin Informationen, die es uns ermöglichen, Ihnen Angaben hinsichtlich ihrer Versicherung, ihrer Selbstbeteiligung und ihres Fahrzeugtyps anzuzeigen. Zu diesem Zweck erheben wir auch ihre Fahrzeugidentifikationsnummer, die es uns u.a. ermöglicht, durch einen von uns beauftragten Dienstleister (Auftragsverarbeiter) die richtige Scheibenauswahl für Ihr Fahrzeug zu treffen. Mit den abgerufenen Informationen können wir die Reparatur oder den Austausch Ihrer Fahrzeugscheibe beim Servicetermin vorbereiten.

Falls Sie die erforderlichen Fahrzeug- und Versicherungsdaten lieber manuell eingeben möchten, wird die Datenabfrage hierfür nicht durchgeführt.

Sofern Sie sich für die automatische Datenabfrage entscheiden, dient das Kennzeichens und das konkrete Schadensdatums auch dem Zweck einer Legitimationsprüfung, die einen zweckgebundenen Datenabruf sicherstellen soll. Es werden bei einem Datenabruf nur die erforderlichen Daten über die bereitgestellte Schnittstelle ausgetauscht. Eine individuelle Veränderung der Schnittstelle durch operative Mitarbeiter von Carglass® ist nicht möglich. Die Abfrage über die seitens der Versicherungen bereitgestellten Daten beschränkt sich auf ein Minimum der erforderlichen Angaben und ist von vorne herein beschränkt auf die bereitgestellten Datenfelder.

 

Sonderfahrzeuge/bestimmte Fahrzeugtypen

Für bestimmte Fahrzeugtypen (z.B. solche ohne KFZ-Kennzeichen, Wohmobile oder LKW) wird aufgrund der Besonderheiten aktuell keine Onlinebuchung angeboten. Sofern Sie diese Option auswählen, werden Sie auf eine Seite umgeleitet, auf der wir Sie bitten ihre Kontaktdaten (Vorname, Nachnahme, E-Mail-Adresse und Mobilfunknummer) einzugeben. Gleichzeitig bitten wir um Ihr Einverständnis, dass wir Sie zu ihrem Wunsch einen Auftrag bei uns durchzuführen kontaktieren dürfen. Diese Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Wenn Sie in diesem Zusammenhang nicht bereit sind, personenbezogenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme zur Verfügung zu stellen können wir nicht mit ihnen telefonisch oder per E-Mail in Kontakt treten. In diesem Fall können Sie jedoch selbstverständlich von sich aus telefonisch Kontakt mit unseren Mitarbeitern vor Ort aufnehmen.

 

Weitergabe von personenbezogenen Daten auf der Website

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet oder die Datenweitergabe ist zur Vorbereitung oder Durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlich oder Sie haben zuvor ausdrücklich in die Weitergabe Ihrer Daten eingewilligt. 

Wir greifen beim Betrieb dieser Website insbesondere auf folgende Empfänger oder Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten zurück:

  1. Webhostinganbieter
  2. Dienstleister zur Ermittlung von Fahrzeugdaten
  3. GDV Dienstleistungs-GmbH
  4. Beteiligte Versicherungsgesellschaft
  5. Trackinganbieter (s. unten)

Externe Dienstleister (z.B. solche, die uns bei der Zuordnung der passgenauen Scheibe für Ihr Fahrzeug unterstützen) und Partnerunternehmen wie z.B. Versicherungsunternehmen erhalten Ihre Daten nur, soweit dies für den jeweiligen Zweck (z.B. automatisierter Datenabruf) erforderlich ist. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. 

Soweit wir Dienstleister im Wege der Auftragsverarbeitung einsetzen, weil diese in unserem Namen mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, stellen wir im Rahmen einer Vereinbarung sicher, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze in gleicher Weise einhalten. Bitte beachten Sie auch die jeweiligen Datenschutzhinweise der Anbieter. 
Wir legen Wert darauf, Ihre Daten auf unseren Websites innerhalb der EU / des EWR zu speichern. Es kann allerdings vorkommen, dass wir Dienstleister einsetzen, die einzelne Daten im Zusammenhang mit dem Besuch der Website außerhalb der EU / des EWR Daten verarbeiten. In diesen Fällen stellen wir sicher, dass vor der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten ein angemessenes Datenschutzniveau beim Empfänger hergestellt wird oder Sie eine ausdrückliche Einwilligung in die Drittlandsdatenübermittlung gem. Art 49 Abs. 1 Satz 1 a) DSGVO erteilt haben.

Mit angemessenem Datenschutzniveau ist  gemeint, dass über EU-Standardverträge oder einem Angemessenheitsbeschluss ein Datenschutzniveau erreicht wird, dass mit den Standards innerhalb der EU vergleichbar ist.

 

Einsatz von Cookies

Bei Ihrer Nutzung unserer Website erheben und verarbeiten wir mittels Cookies und Cookie-ähnlichen Technologien automatisiert Daten, um das Verhalten von Websitebenutzern unseren Webseiten besser nachvollziehen zu können. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien die mittels des genutzten Webbrowsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden Cookies ermöglichen eine Speicherung von Informationen auf Ihrem Endgerät oder den Zugriff auf solche Informationen. Neben Cookies werden im Einzelfall auch ähnliche Technologien eingesetzt, durch die ebenfalls Informationen auf Ihrem Endgerät gespeichert oder von Ihrem Endgerät ausgelesen werden können. Anhand von Cookies und oder ähnlichen Technologien können Sie als Website-Besucher beim erneuten Aufrufen der Webseite wiedererkannt werden, um die Navigation oder Transaktionen (z.B. im Terminbuchungsprozess) zu erleichtern oder um pseudonymisierte Informationen über das Nutzerverhalten abzurufen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. 

Die zusammengetragenen Informationen beziehen sich z. B. darauf, welche Seiten angesehen werden oder wie lange eine Seite betrachtet wird. Carglass® setzt weder Cookies ein, um Informationen über Besuche auf anderen Websites zu sammeln, noch um persönliche, identifizierbare Informationen über Nutzer zu ermitteln, abgesehen von dem, was ein Nutzer im Einverständnis während der Nutzung übermittelt.

Grundsätzlich speichern wir Informationen oder lesen Informationen, die auf ihrem Endgerät gespeichert sind, nur aus, wenn Sie uns vorher ihre Einwilligung erteilt haben. Dies betrifft allerdings nicht sog. technisch erforderliche Cookies.

Technisch erforderliche Cookies sind solche, die für das tadellose Funktionieren unserer Website notwendig sind. Die Datenverarbeitung erfolgt dann insoweit auf der Grundlage von § 15 Abs. 1 Telemediengesetz, um Ihnen den gewünschten Dienst zur Verfügung zu stellen. Diese Cookies bezeichnen wir auch als [essentielle Cookies].

Neben den essentiellen Cookies setzen wir in folgenden Bereichen – mit Ihrer Einwilligung – Cookies ein:

Webseitenoptimierung: Diese Technologien helfen uns dabei, unsere Websites zu verbessern (Verbesserung der User-Experience) und fortlaufend auf die Besucherinteressen anzupassen. So können wir z.B. anhand von eigener oder von Drittanbietern bereitgestellter Anwendungen A/B-Testing durchführen. Der A/B-Test ist eine Testmethode zur Bewertung zweier Varianten einer Website, bei der die Originalversion gegen eine leicht veränderte Version getestet wird.

Statistik & Analyse: Carglass® setzt im Zusammenhang mit Webseitenanalyse (s. unten) verschiedene Drittanbieter für die statistische Erfassung der Website ein, um anhand der quantitativen aber auch qualitativen Betrachtung des Nutzerverhaltens Rückschlüsse für die Optimierung des Angebotes zu erhalten. Dies ermöglicht es Carglass® neben der Zählung der Besucher Aussagen dahingehend zu treffen, wie viele einzelne/eindeutige Besucher unsere Seite hatte und wie oft diese insgesamt Inhalte von carglass.de oder anderen angeschlossenen Websites aufgerufen haben. In diesem Zusammenhang erhalten wir Informationen wie viel Zeit die User auf der jeweiligen Unterseite verbracht haben und wie hoch die Absprungrate dort gewesen ist. Die Absprungrate gibt uns Informationen welche Websites wir noch nachbessern müssen, damit die Nutzer unserer Website (z.B. im Onlinebuchungsprozess) nicht vorzeitig abbrechen. Wir können anhand des Nutzerverhaltens kurzfristige Spitzen und langfristige Trends erkennen. Einzelne Tools, die Cookies setzen, helfen uns dabei gezielte Website-Umfragen zu erstellen und zu veröffentlichen, um Kundenmeinungen zu erfassen und zu analysieren.

Marketing:   Carglass® schaltet an verschiedenen Stellen im Internet Werbeanzeigen (z.B. Google AdWords). Wenn Sie auf eine von Carglass® geschaltete Werbeanzeige klicken, wird ein Cookie des jeweiligen Dienstes auf Ihrem Rechner abgelegt. Wenn Sie dann unsere Website besuchen erhalten Carglass® und der jeweilige Anbieter Informationen über die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf die Werbeanzeige geklickt haben und auf unsere Seite weitergeleitet wurden. Ebenso wird uns angezeigt, wie viele Klicks auf Werbeanzeigen von externen Quellen (AdWords, LinkedIn, Xing, Bing) auf unsere Webseite geführt haben. Die Erfassung und Auswertung erfolgt ausschließlich pseudonym und ermöglicht es uns nicht, Sie zu identifizieren. Insbesondere werden die Informationen nicht mit anderen personenbezogenen Daten zu Ihnen bei Carglass® zusammengeführt.

Neben einer von Ihnen erteilten Einwilligung setzen wir für die Verarbeitung im Zusammenhang mit den vorstehenden Zwecken beschriebenen Datenverarbeitungen auf unser berechtigtes Interesse unsere Webseite bedarfsgerecht und sicher anbieten zu können (Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO).

Remarketing und Behavioral Targeting: Unsere Website und weitere Partner nutzen diese Dienste, um zu verstehen, wie Besucher in vorherigen Sitzungen unser Angebot genutzt haben. Auf diese Weise können Werbemaßnahmen auf die jeweiligen Nutzerbedürfnisse zugeschnitten, optimiert und sinnvoll platziert werden.  

Dies geschieht durch die Nachverfolgung von Nutzerdaten, die Verwendung von Cookies sowie weiteren Datenpunkten. Darüber erheben wir Informationen, die dann an Partner (z.B. Google) übermittelt werden, die wiederum unsere Remarketing- und Behavioral Targeting-Maßnahmen gewährleisten.

Nutzer können Ihren Wirderspruch hierzu über die Network Advertising Initiative Opt-Out Page abgeben.

 

a) Cookie-Management

Wir setzen eine spezielle Software zum Management der von unseren Websitenutzern erteilten Einwilligungen ein. Sie können unter nachfolgendem Link abrufen, ob und welche Einwilligungen Sie im Zusammenhang mit Cookies und ähnlichen Technologien beim Besuch unserer Seite erteilt haben: Privatsphäre-Einstellungen

Wenn Sie der Nutzung bestimmter Angebote über unseren Consent-Banner zugestimmt und die Cookie-Einstellungen bestätigen oder unterbinden, speichern wir dies über ein Consent-Cookie auf Ihrem Endgerät.

b) Verhinderung von Cookies

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

c) Rechtsgrundlagen und Speicherdauer

Die Rechtsgrundlagen für mögliche Verarbeitungen personenbezogener Daten und deren Speicherdauer variieren und werden, soweit nicht in den folgenden Abschnitten spezifiziert, innerhalb unserer verlinkten [Cookie-Management-Software], dargestellt.

 

Werbung

Wir verwenden Cookies für Marketingzwecke, um unsere Nutzer mit interessengerechter Werbung anzusprechen. Zusätzlich verwenden wir die Cookies, um die Wahrscheinlichkeit der Ausspielung einer Werbeanzeige einzuschränken und die Effektivität unserer Werbemaßnahmen zu messen. Diese Information können auch mit Dritten, wie z. B. Ad-Netzwerken, geteilt werden. Rechtsgrundlage dafür ist eine von Ihnen erteilte Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 a DSGVO. Sie haben das Recht eine einmal erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen oder ihre vorgenommenen Cookie-Einstellungen anpassen.

Gehen Sie dazu auf unsere Cookie-Einstellungen.

 

Cookie-Einstellungen

und passen Sie die dortigen Parameter (Schiebeschalter) entsprechend an. Unbeschadet davon können Sie in Ihren Browsereinstellungen das Setzen von Cookies verhindern.

Zwecks Werbung setzen wir – Ihre Einwilligung vorausgesetzt - die folgenden Dienste von Drittanbietern ein:

  • Bing Ads
  • Google Ads Conversion Tracking
  • DoubleClick Floodlight
  • Conversion Linker

 

Einbindung externer Plattformen oder Dienste von Drittanbietern

An verschiedenen Stellen unseres Webangebots verwenden wir bestimmte Funktionalitäten von Google, um ihnen bestimmte Funktionen auf der Seite anbieten zu können (z.B. Einbindung von Videofunktionen) oder um Ihnen Kartenmaterial bereitzustellen (Google Maps), damit Sie das nächstgelegene Carglass®-Servicecenter schnellstmöglich identifizieren können. Dabei kann die IP-Adresse an Google übermittelt werden. Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesse Ihnen eine möglichst ideale Darstellung der Website zu ermöglichen und dazu geeignete Inhalte von Drittanbietern, die den Usern die Vorteile dieser Dienste ermöglicht, einzubinden (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Google kann bei der Einbindung dieser Dienste ggf. Ihr Surf-Verhalten nachvollziehen und dabei neben ihrer IP-Adresse zusätzlich weitere Informationen aus ihrem Endgerät auslesen (z.B. die von Ihnen zuvor besuchte Seite oder ihr verwendetes Betriebssystem) und diese weiterverarbeiten.

 

Webseitenanalyse

Für Zwecke der Analyse und Optimierung unserer Webseiten verwenden wir verschiedene Dienste, die im Folgenden dargestellt werden. So können wir z.B. analysieren, wie viele Nutzer unsere Seite besuchen, welche Informationen am gefragtesten sind oder wie Nutzer das Angebot auffinden. Wir erfassen unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannter Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Dies hilft uns, unsere Angebote nutzerfreundlich auszugestalten und zu verbessern. Die dabei erhobenen Daten dienen nicht dazu, einzelne Benutzer persönlich zu identifizieren. Es werden anonyme bzw. höchstens pseudonyme Daten erhoben. Rechtsgrundlage dafür ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 a DSGVO.

Zwecks Webseitenanalyse setzen wir – Ihre Einwilligung vorausgesetzt - die folgenden Tools von Drittanbietern ein:

  • Google Analytics
  • Optimizely

 

Zusätzlich nutzen wir im Zusammenhang mit Google Analytics das Google Conversion Tracking. Ein auf der Website im Onlinebuchungskanal eingegebenes  KFZ-Kennzeichen wird hierzu über eine Hashfunktionen der SHA-2-Familie (SHA-256) unkenntlich gemacht, wodurch jede Eingabe einen komplett anderen Hash erzeugt und so unlesbar wird. Der Hash-Wert wird im Anschluss, wenn der Nutzer der Verwendung von Google Analytics zugestimmt hat, an Google übertragen. Das KFZ-Kennzeichen selbst wird also niemals an Google übertragen, sondern lediglich ein Zahlen- bzw. Buchstabenwert. Aus diesem erzeugten Wert kann im Anschluss nicht mehr auf das auf der Website durch den Besucher eingegebene KFZ-Kennzeichen geschlossen werden. Rechtsgrundlage für die Webanalyse durch Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Nähere Informationen zu den durch Google Analytics verwendeten Cookies und der damit verbundenen Datenverarbeitung, sowie die Möglichkeit zum jederzeitigen Widerruf Ihrer Einwilligung erhalten Sie hier .

Dieses Angebot nutzt den Webanalysedienst Optimizely, betrieben von der Optimizely, Inc. 631 Howard Street, Suite 100 San Francisco, CA 94105, USA. Optimizely bietet eine Testmethode zur Verbesserung der Webseitengestaltung (A/B- und Multivariate-Tests). Hierbei wird eine Originalversion unserer Webseite gegen eine veränderte Version getestet, um herauszufinden, welche wirksamer ist. Optimizely verwendet hierbei auch Cookies. Die im Cookie erfassten Daten werden in der Regel an einen Server von Optimizely in den USA übertragen und dort gespeichert.

Bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite werden zudem technische Informationen anhand der von Ihrem Browser übermittelten Daten (beispielsweise Browsertyp/-version, verwendetes Betriebssystem, bei uns besuchte Webseiten inkl. Verweildauer, zuvor besuchte Webseite) – von Optimizely ausgewertet. Ihre IP Adresse wird lediglich in anonymisierter Form verarbeitet.Die Cookies haben eine Ablaufzeit von sechs Monaten.

Zweck der Datenverarbeitung ist die Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken. Aus den gesammelten Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO.

Die Datenschutzerklärung von Optimizely ist hier einsehbar: https://www.optimizely.com/privacy/.
Nähere Informationen zu den durch Optimizely verwendeten Cookies und der damit verbundenen Datenverarbeitung, sowie die Möglichkeit zum jederzeitigen Widerruf Ihrer Einwilligung erhalten Sie hier.

Einzelheiten, insbesondere zu den im Zusammenhang mit der Webseitenanalyse gesetzten Einwilligungen in die Verwendung von Cookies, können Sie hier abrufen und eine ihre ggf. vorgenommene Auswahl (Einwilligung) ändern oder widerrufen.  


Weitergehende Informationen zum Datenschutz, insbesondere zu Kontaktdaten des Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten, sowie Ihren Rechten und Beschwerdemöglichkeiten, finden Sie hier.

Sollten Sie sich als Bewerber an unser Unternehmen richten, finden Sie weitergehende Informationen zum Datenschutz, unter anderem zu unserem Bewerbungsportal unter [https://www.carglass.de/datenschutz/bewerbungen].  

Zusätzlich nutzen wir im Zusammenhang mit Google Analytics das Google Conversion Tracking. Dies ermöglicht uns das Verhalten von unseren Webseitenbesuchern zu erfassen. Zum Beispiel wird uns angezeigt, wie viele PDF’s auf unserer Webseite gedownloaded, wie oft das Kontaktformular ausgefüllt wurde oder wie oft ein KFZ-Kennzeichen angegeben wurde. Das Kennzeichen wird hierzu über eine Hashfunktionen der SHA-2-Familie (SHA-256) unkenntlich gemacht, wodurch jede Eingabe einen komplett anderen Hash erzeugt und so unlesbar wird. Das KFZ-Kennzeichen selbst wird also niemals an Google übertragen, sondern lediglich ein Zahlen- bzw. Buchstabenwert. Aus diesem erzeugten Wert kann im Anschluss nicht mehr auf das auf der Website durch den Besucher eingegebene KFZ-Kennzeichen geschlossen werden. Ebenso wird uns angezeigt, wie viele Klicks auf Werbeanzeigen von externen Quellen (AdWords, LinkedIn, Xing, Bing) auf unsere Webseite geführt haben.