Corona Update: Unsere Service-Center sind weiterhin geöffnet.

Weitere Informationen

Mini-Steinschlag reparieren

Kleine Steinschläge lassen sich nicht vermeiden. Trotz eingehaltenem Sicherheitsabstand treffen kleine Kiesel oder Rollsplit unweigerlich mit hoher Geschwindigkeit auf die Karosserie und die Scheiben. Bei Carglass® ist es meist möglich, einen Mini-Steinschlag in der Frontscheibe zu reparieren. Wir setzen auf die „Repair First“-Strategie: Bei jedem Schaden prüfen wir, ob ein Austausch der Windschutzscheibe tatsächlich erforderlich ist oder eine Reparatur realisierbar ist.

Wann ist es möglich, einen kleinen Steinschlag zu reparieren?

Carglass® ist Experte für die Steinschlagreparatur. In vielen Fällen ist der Austausch der Windschutzscheibe vermeidbar. Das gilt für kleine Steinschläge, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Der Steinschlag befindet sich nicht im Sichtfeld des Fahrers.
  • Es handelt sich maximal um drei Steinschläge an der Frontscheibe.
  • Der Steinschlag liegt nicht zu nah am Rand der Scheibe.
  • Es sind maximal sternförmige, kleine Risse vorhanden, von denen keiner mehrere Zentimeter lang ist.
  • Der Steinschlag ist nicht größer als eine Zwei-Euro-Münze.

Unsere erfahrenen Mitarbeiter begutachten Ihren Wagen und teilen Ihnen mit, ob es möglich ist, kleine Steinschläge zu reparieren.

Ist es gesetzlich erlaubt, einen Mini-Steinschlag im Sichtfeld des Fahrers auszubessern?

Nein, denn der Gesetzgeber sagt in § 40 Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) deutlich, dass die Reparatur von Schäden an der Frontscheibe im Sichtbereich des Fahrers verboten ist. Das Sichtfeld ist die Fläche von der Lenkradmitte aus gesehen, mit einem Abstand von je 14,5 cm nach rechts und nach links sowie von oben nach unten, und der gesamte Wirkungsbereich des Scheibenwischers.

Bitte beachten Sie: Kleine Steinschläge im Sichtbereich sind kein Kavaliersdelikt. Bei Polizeikontrollen riskieren Sie Bußgelder und Punkte in Flensburg. Der Prüfer kann bei der Hauptuntersuchung die Plakette verweigern.

Wie lange dauert die Reparatur?

Einen Mini-Steinschlag zu reparieren, dauert bei Carglass® lediglich 30 Minuten. Im Anschluss ist Ihr Auto direkt wieder voll nutzbar. Wir empfehlen, den Schaden bis zum Termin mit einem wasserundurchlässigen Klebestreifen (nicht aus Papier) abzudecken, um Verschmutzungen zu vermeiden.

Kleine Steinschläge reparieren – Termin bei Carglass® vereinbaren

Einen Termin in einem von über 340 Carglass®-Service-Centern buchen Sie bequem online.

So gehen Sie dabei vor:

  • Markieren Sie, an welcher Scheibe sich der Schaden befindet.
  • Nennen Sie uns die Daten Ihrer Versicherung.
  • Geben Sie Ihr Kennzeichen an.
  • Wählen Sie das nächstgelegene Carglass®-Service-Center aus.
  • Buchen Sie Ihren Wunschtermin.

Schon während der Online-Buchung bei Carglass® informieren wir Sie darüber, ob Kosten für Sie entstehen oder Ihre Versicherung für die Scheibenreparatur aufkommt.

Sie haben einen Steinschlag? Kein Problem.

Vereinbaren Sie jetzt einfach online Ihren Termin. So geht's:

  1. Glasschaden markieren
  2. Versicherung angeben
  3. Kennzeichen eingeben
  4. Service-Center bestimmen
  5. Termin auswählen

Sie erfahren direkt, ob Kosten entstehen und wann Ihr Fahrzeug fertig ist.