null

Deine Fragen - unsere Antworten

Wenn noch Fragen offen bleiben, bringe sie mit ins Gespräch.

Wie ist der Bewerbungsprozess?

  • Du gibst deine Daten ein und klickst auf „Bewerbung abschicken“.

 

  • Wir geben unser Bestes, dich innerhalb der nächsten 2-3 Arbeitstage zu kontaktieren, um mit dir einen Termin für ein kurzes Telefonat zu vereinbaren. Hier lernen wir uns schon einmal ein bisschen persönlich kennen.

 

  • Wenn bis hier hin alles passt, laden wir dich zu einem sogenannten „Probetag“ zu uns ein. Hier lernst du das Team kennen und bekommst erste Einblicke in unsere Arbeit.

 

  • Hat dir der Probetag gefallen, führen wir noch ein „offizielles“ Vorstellungs-gespräch, in dem wir alle Details klären.

Wie lange dauert der Bewerbungsprozess?

Die Dauer des Bewerbungsprozesses ist von einigen Faktoren abhängig, zum Beispiel davon, wann wir einen Termin für einen Probetag mit dir finden. Von der Bewerbung bis zum Vertrag dauert es ca. 3-4 Wochen.

Wie findet die Einarbeitung statt?

In deinen ersten Wochen bei Carglass® wirst du für 2 Wochen unser Schulungszentrum in Siegen besuchen. Dort lernst du Schritt für Schritt alles, was du über die Reparatur und den Austausch von Autoglas wissen musst.

Warum sucht ihr so viele neue Leute?

Wir, als Carglass® Deutschland, sind in der glücklichen Situation, dass wir stetig wachsen. Jedes Jahr überzeugen wir mehr Kunden von uns und unserem Service. Um unseren Service auch zukünftig weiter so zufriedenstellend für unsere Kunden anzu-bieten, brauchen wir tolle Mitarbeiter wie dich.

Bekomme ich Arbeitskleidung gestellt?

Selbstverständlich statten wir dich von Kopf bis Fuß mit Arbeitskleidung aus. Von der Augenschutzbrille bis zu den Sicherheits-schuhen bekommst du alles von uns.

Wie sieht es denn mit Überstunden aus?

Grundsätzlich zählt bei uns jede geleistete Arbeitsminute. Weiterhin halten wir uns streng an die 10-Stunden-Regel, die es unseren Mitarbeitern „verbietet“, länger als 10 Stunden pro Tag zu arbeiten.
Das heißt auf deutsch: Überstunden können in unserer Hochsaison (um Ostern) vorkommen, werden aber natürlich vergütet oder können zu einem anderen Zeitpunkt „abgefeiert“ werden.

Kann ich mich weiterbilden?

Die Weiterbildung und Entwicklung unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Wenn du dich weiterentwickeln möchtest, finden wir einen Weg.

Hand aufs Herz: Bekomme ich mein Geld pünktlich?

Das können wir nur bejahen. Wir zahlen unsere Gehälter immer pünktlich. Da kannst du dich drauf verlassen.

Sind noch Fragen offen geblieben?

Dann schreib uns gerne eine E-Mail: monteure@carglass.de

Los geht’s

Bewirb dich jetzt direkt per Handy, auch wenn du keine Unterlagen zur Hand hast.

Alles auf einen Blick

Deine Aufgaben

Deine Benefits

Der Bewerbungsprozess

Startseite

Carglass Video

Schau dich um und lerne uns kennen.

Einblicke in die Carglass® Arbeitswelt

Blick in die Werkstatt