Carglass schließt vorübergehend seine Filialen

Aufgrund der weiterhin kritischen Situation in ganz Deutschland in Zusammenhang mit dem Corona-Virus und der daraus resultierenden behördlichen Auflagen schließen wir ab Mittwoch, den 01. April 2020 vorübergehend bundesweit unsere 345 Service-Center. So leisten wir einen Beitrag dazu, die schnelle Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen.

 

oder

 

Köln, 01. April 2020 - Aufgrund der weiterhin kritischen Situation in ganz Deutschland in Zusammenhang mit dem Corona-Virus schließen wir ab Mittwoch, den 01. April 2020 vorübergehend bundesweit unsere 345 Service-Center (oder in Region/Bundesland XY unsere Service-Center). Wir tun dies, um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen.

 

Bestehende Termine für unseren Autoglas-Service verlegen wir auf einen späteren Zeitraum. Hierzu kontaktieren wir Kunden individuell, um einen vorläufigen Termin für die Zukunft zu vereinbaren. Falls nicht absehbar ist, wann wir unsere Service-Center wieder öffnen können, vereinbaren wir persönliche Rückruftermine. Während der Schließung unserer Filialen, sind die Mitarbeiter unseres Kontaktcenters telefonisch rund um die Uhr persönlich 7 Tage die Woche weiterhin für unsere Kunden zu erreichen.

 

Wir verfolgen ununterbrochen die allgemeine Lageentwicklung. Sobald die Anweisungen oder Empfehlungen der Behörden es zulassen, stehen wir wie gewohnt mit unserem Service zur Verfügung.