Carglass® verwendet Cookies - Weitere Informationen

Carglass® | Carglass®4Partners | Carglass®4Fleets

Was muss man tun bei einem Hagelschaden?

Nach einem Hagelschaden weist Ihr Auto Delle um Delle auf? Auch die Scheibe ist beschädigt? Nun gibt es einige Punkte, die Sie als Versicherungsnehmer beachten müssen, um den Hagelschaden am Auto schnellstmöglich regulieren zu lassen. Gerade für Ihre Sicherheit bei zukünftigen Autofahrten ist eine schnelle Reparatur der Schäden unerlässlich.

Zunächst sollten Sie Ihre Versicherung (Kasko) kontaktieren und den Schaden melden. Dort wird man Sie umfassend beraten. Mit der Meldung des Hagelschadens bei Ihrer Versicherung erhalten Sie in der Regel eine Schadennummer und die Adresse eines Gutachters.

Am besten ist es also, einen Sachverständigen zu Rate zu ziehen, der das Fahrzeug unter die Lupe nimmt. Das Gutachten wird an die Versicherung übermittelt und Sie können damit eine Werkstatt aufsuchen, die die Hagelschäden an Scheiben und Karosserie beseitigt.

 

 

Bewertung von Carglass®

4.8 / 5

Auf Basis von 20103
Kundenbewertungen


Bewertungen anschauen


Termin vereinbaren

Lassen Sie den Glasschaden an Ihrem Fahrzeug so rasch wie möglich beheben.

Jetzt online Termin vereinbaren 


Kontakt

Sie erreichen uns 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche unter 0800 0 36 36 36.

Sie erreichen uns auch per E-Mail


Ihr Termin

Sie haben Fragen zu einem bereits vereinbarten Termin?

Zu unseren FAQs 

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • Xing