Carglass® verwendet Cookies - Weitere Informationen

Carglass® | Carglass®4Partners | Carglass®4Fleets

Was tun bei einem Steinschlag im Schiebedach?

Zu Steinschlagschäden an Windschutzscheiben kommt es häufig durch einen vorausfahrenden LKW oder kleine Steinchen, die auf der Straße liegen und von anderen Fahrzeugen hochgeschleudert werden. Ein Steinschlag im Schiebedach? Das ist ebenso wahrscheinlich wie an der Windschutzscheibe, denn die Steinchen können alle Teile der Karosserie treffen.

Steinschlag im Schiebedach – ist eine Reparatur möglich?
Ein Schaden durch einen Steinschlag im Schiebedach kann sehr gefährlich sein, denn Glasschiebedächer bestehen meist nicht aus Verbundglas, wie es bei Windschutzscheiben üblich ist. Ein Schiebedach aus Einscheibensicherheitsglas kann durch einen Steinschlag völlig zersplittern und dabei die Insassen verletzen. Die Reparatur eines zersplitterten Schiebedachs ist nicht möglich. In diesem Fall muss die Glasscheibe ausgetauscht werden. Einige Autohersteller verwenden Glasschiebedächer und Panoramadächer, die mit einer Kunststofffolie versehen oder mit Polyurethan-Kunststoff ummantelt sind. Diese Glasdächer erfüllen zwar einen hohen Sicherheitsstandard, da die zersplitterten Scheiben durch die Bearbeitung mit Kunststoff nicht zerfallen. Sie sind dennoch meist völlig zerstört, sodass auch in diesen Fällen das Glasdach ausgetauscht werden muss. Lediglich Glasschiebe- und Panoramadächer aus Verbundglas können nach einem Steinschlag repariert werden, wenn dieser eine Größe von wenigen Zentimetern nicht überschreitet. Die Reparatur eines Steinschlagschadens in einem Glasschiebedach sollten Sie zeitnah ausführen lassen, um größere Schäden zu vermeiden.

Die Teilkasko ersetzt Steinschlagschaden am Schiebedach
Wenn Sie für Ihr Auto eine Teilkaskoversicherung abschließen, ersetzt diese alle Schäden, die durch Steinschlag an der Verglasung entstehen. Das trifft auf

  • Seitenscheiben,
  • Glasschiebedächer,
  • Panoramadächer,
  • Kunststoffgläser an Scheinwerfern und Rückleuchten und
  • Außenspiegel

ebenso zu, wie auf die Windschutzscheibe. Ausgeschlossen vom Versicherungsschutz sind lediglich Gläser von Glühlampen oder Solarschiebedächern sowie anderen Glasflächen, die nicht mit einer typischen Fahrzeug-Verglasung vergleichbar sind. Bei der Schadensregulierung zieht der Versicherer die vereinbarte Selbstbeteiligung ab.

Steinschlagschaden im Schiebedach vorbeugen
Einem Steinschlagschaden im Schiebedach oder der Windschutzscheibe vorzubeugen ist schwierig, da das Risiko, dass kleine Steinchen durch Autoreifen hochgeschleudert werden können, überall besteht. Ein ausreichender Abstand zu vorausfahrenden Fahrzeugen ist die einzige Möglichkeit, das Steinschlagrisiko zu verringern. Es besteht jedoch die Möglichkeit, das Risiko herabfallender Scherben nach einem Steinschlag im Schiebedach zu reduzieren, wenn Sie das Glasschiebedach an Ihrem Fahrzeug mit einer Steinschlag-Schutzfolie versehen.

Fazit
Ein Steinschlag im Schiebedach ist jederzeit möglich und kann zu schwerwiegenden Wasserschäden führen. Die Reparatur eines Steinschlagschadens setzt voraus, dass das Schiebedach aus Verbundglas besteht. In allen anderen Fällen ist nur ein Austausch des Glasschiebedachs durch einen Fachmann möglich. Carglass® ist Ihr Experte für den Scheibenaustausch.

Bewertung von Carglass®

4.8 / 5

Auf Basis von 20361
Kundenbewertungen


Bewertungen anschauen


Termin vereinbaren

Lassen Sie den Glasschaden an Ihrem Fahrzeug so rasch wie möglich beheben.

Jetzt online Termin vereinbaren 


Kontakt

Sie erreichen uns 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche unter 0800 0 36 36 36.

Sie erreichen uns auch per E-Mail


Ihr Termin

Sie haben Fragen zu einem bereits vereinbarten Termin?

Zu unseren FAQs 

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • Xing